Streit um "Heulsuse" Oliver Polzer

Häme für ORF-Mann

Streit um "Heulsuse" Oliver Polzer

Der Star-Kommentator des ORF wird mit jeder Menge Häme überschüttet.

Die deutschen Kollegen beschimpfen Oliver Polzer als "Sissi" oder "Heulsuse", auf Facebook kämpfen gleich mehrere Gruppen für seine Entlassung ("Anti-Oliver Polzer","Oliver Polzer, nein danke"). ORF-Mann Oliver Polzer musste zuletzt nach seinen Spiel-Kommentaren mehrfach regelrechte Shitstorms im Internet über sich ergehen lassen.

Nachlesen: Die Traum-Gagen der ORF-Experten im ORF

Jörg Heinrich, TV-Kritiker der Münchner TZ, ledert gegen den ORF-Mann: "Man hielt es kaum aus im Kopf, vor allem wegen Oliver Polzer. Denn der ORF-Kommentator ertrug die Schande von Bordeaux nicht aufrecht wie ein Mann, wie einst Kaiser Franz Joseph. Nein, Polzer war die Fußball-Sissi. Er jammerte wie ein runzliges Grinzinger Klageweib über die magyarischen Meuchler, die dem rot-weiß-roten Wunderteam durch pausenloses Knochenbrechen die Freude am Fußballspiel nahmen."

Bereits nach dem EM-Testspiel gegen die Niederlande zeigten sich die Twitter-User vor allem von Polzer genervt. Der Sportreporter musste einen regelrechten Shitstorm über sich ergehen lassen.

Nachlesen: Das bedeutet der Fucks-Rücktritt für David Alaba