Dunkles Geheimnis um Gareth Bale

Wales-Superstar

Dunkles Geheimnis um Gareth Bale

Gareth Bale will mit Wales ins Achtelfinale - den Superstar umgeben allerdings dunkle Wolken.

Wales trifft am Donnerstag in der Gruppe B im Bruderduell auf England. Für beide Teams geht es um den Aufstieg ins Achtelfinale, besonders der Underdog aus Wales ist dabei besonders motiviert und goss bereits vor dem Spiel mächtig Benzin ins Feuer. Im Vorfeld entwickelte sich ein „Krieg der Worte“, in dem vor allem Wales provozierte. Besonders Superstar Gareth Bale ließ dabei mit einer Kampfansage aufhorchen: „Ich denke, dass wir viel mehr Leidenschaft und Stolz haben.“

Während Bale mit sportlichen Leistungen aufzeigen will, gibt es allerdings auch dunkle Wolken um den Real-Star. Wie die britische Daily Mail berichtet, soll Bales Schweigervater in spe ein schwerer Betrüger sein. Der Vater von seiner Freundin Emma Rhys-Jones soll mehrere Millionen veruntreut haben. Ihm droht nun in den USA eine 10-jährige Haftstrafe.

Bale selbst nahm dazu bisher nicht Stellung. Der Waliser versucht, sein Privatleben so gut wie möglich geheim zu halten.