Er sagte Pressekonferenz ab

Rätsel um Löw: Ist er krank?

Dem deutschen Bundestrainer Jogi Löw setzt der EURO-Stress sichtlich zu.

Erst der Shitstorm über das ganz persönliche "Taschenbillard", dann die durchwachsene Leistung der deutschen Nationalelf beim 0:0 gegen Polen. Jogi Jöw stand in der ersten EM-Woche ziemlich in der Schusslinie.

Spurlos geht so was auch an einem Weltmeister-Trainer nicht vorüber. Beobachtern fielen in den letzten Tagen dunkle Augenringe auf.

Zum Training kam er im Regen mit kurzer Hose

Gestern sagte Löw für die Pressekonferenz zum Nordirland-Spiel ab. DFB-Pressesprecher Jens Grittner: "Er hat Halsschmerzen und fühlt sich nicht so wohl." Umso überraschender, dass Löw dann das Abschlusstrainig im Prinzenpark-Stadion leitete: mit kurzer Hose im stömenden Regen.