Portugals Superstar

Ronaldo erregt mit Protzanfall

Von wegen Eigenlob stinkt! Ronaldo sieht sich als Bester der letzten zwei Jahrzehnte.

Cristiano Ronaldo kann es nicht lassen. Mal wieder macht der Portugiese mit einem Protzanfall von sich reden. Im Interview mit dem italienischen Magazin Undici kam die Frage auf, wer der beste Fußballer der letzten 20 Jahre sei. „Wo ich mich im Vergleich zu anderen Stars der letzten zwanzig Jahre sehen würde? Ich denke, dass ich mit dem, was ich erreicht habe, der Beste bin“, erklärt der 31-Jährige gewohnt bescheiden. „Die besten Athleten beeinflussen ihren Sport, daher glaube ich, dass ich einen großen Einfluss hatte.“

CR7 will auch in Zukunft Geschichte schreiben
Ronaldo blickt auch auf seinen Weg an die Spitze zurück. „Ich habe hart gearbeitet, um auf das nächste Level zu kommen und ich mache immer weiter.“ Ein Ende seiner Herrlichkeit ist nicht in Sicht. „Ich achte auf meinen Körper, um auch in Zukunft Geschichte zu schreiben.“