Ronaldo trainiert schon wieder

Gegner komplett

Ronaldo trainiert schon wieder

Am Sonntagabend ist auch Cristiano Ronaldo im Camp der Portugiesen eingetroffen.

Nachdem der Star in den vergangenen Tagen in diversen Clubs und auf seiner Jacht den CL-Triumph feierte, sollte jetzt auch für ihn die EURO im Mittelpunkt stehen.

Ronaldo und Pepe trafen als Letzte beim Team ein
Am Sonntagabend traf Ronaldo mit seinem Real-Kollegen Pepe im futuristischen Trainingszentrum der Portugiesen in Lissabon ein: "Das ist der perfekte Platz, um den Fokus zu finden." Gestern trainierte Ronaldo bereits mit der Mannschaft - damit läuft der EURO-Countdown auch für den Superstar auf Hochtouren.

Am Mittwoch testet die Truppe von Fernando Santos noch gegen Estland. Bei der EM-Generalprobe in Lissabon will Ronaldo beweisen, wie positiv sich so ein paar Tage Auszeit auf seine Fußballkünste auswirken können.

Nicht dabei ist der nach der Kung-Fu-Attacke gegen England gesperrte Bruno Alves -bei der EM in Frankreich darf er wieder spielen.

Abflug nach Mittwoch-Test gegen die Esten
Wegen des späten Testtermins fliegt Portugal, Favorit der Österreich-Gruppe F, als letztes Team zur EURO und startet heute in einer Woche gegen Island in das Turnier. Das Duell gegen Österreich steigt zum Vorrundenabschluss am 22. Juni.