Unsere Euro-Helden in Bordeaux gelandet

Jetzt geht's los

Unsere Euro-Helden in Bordeaux gelandet

ÖFB-Team bei regnerischem Wetter in Bordeaux gelandet.

Das österreichische Fußball-Nationalteam ist am Montag am frühen Nachmittag am Spielort der EM-Auftaktpartie gegen Ungarn eingetroffen. Das ÖFB-Team landete mit dem Charterflug DNM 1141 der niederländischen Fluglinie Denim Air um 13.24 Uhr bei regnerischem Wetter in Bordeaux.

Video zum Thema: Ankunft vom Nationalteam in Bordeaux
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


"Wir freuen uns nach drei Wochen Vorbereitung, dass es jetzt endlich losgeht", sagte Teamchef Marcel Koller bei der Abreise in Avignon. Das EM-Spiel gegen die Ungarn steht am Dienstag (18.00 Uhr/live ORF eins) im 42.000 Zuschauer fassenden Stade de Bordeaux auf dem Programm.

Alle Spieler für Ungarn-Match fit
Einem Einsatz von Marc Janko im EM-Auftaktmatch der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag (18.00 Uhr/live ORF eins) gegen Ungarn dürfte nichts im Wege stehen. Wie Teamchef Marcel Koller am Montag unmittelbar vor dem Abflug nach Bordeaux bekanntgab, sind alle 23 Spieler für das Duell mit den Magyaren fit.