Ronaldo-Mutter ermahnt Payet

Nach Foul an Superstar

Ronaldo-Mutter ermahnt Payet

Ronaldos Mutter richtet nach dem Foul strenge Worte an Übeltäter Payet.

Cristiano Ronaldos Verletzungsdrama schockte Millionen Zuseher vor den TV-Schirmen. Es war die Geschichte des EM-Finales. Das Helden-Drama mit Happy End. Mittlerweile ist ersten Untersuchungen zufolge "nur" eine Innenbandzerrung festgestellt worden, die Ronaldo wenige Wochen außer Gefecht setzen wird.

Trotzdem sind natürlich viele Fans erbost über das Einsteigen vom Frankreichs Dimitri Payet, der Ronaldo in einem Zweikampf kurz nach Spielbeginn diese Verletzung zufügte. Allen voran meldete sich Ronaldos Mutter Dolores Aveiro auf Twitter.

"Ich kann meinen Sohn so nicht sehen", schrieb sie und konnte sich eine kleine Spitze gegen Payet nicht verkneifen: "Im Fußball geht es darum, gegen den Ball zu treten - und nicht darum, seinem Gegner Schaden zuzufügen." Payet Absicht zu unterstellen ginge aber wohl zu weit.

Video zum Thema: Ronaldo fällt aus
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen