David & Arnie, die Chefs im ÖFB-Team

Das Superduo

David & Arnie, die Chefs im ÖFB-Team

Im Nationalteam dreht sich alles um die Kumpels Alaba und Arnautovic.

Im Team dreht sich alles um David Alaba und Marko Arnautovic. Sie sind die Superstars. Sie sind die Spaßmacher. Sie sorgen für Schlagzeilen. Wie bei der letzten Pressekonferenz in Mallemort, die sie gemeinsam machten. Ihre Blödel-Show wurde zum Hit.

Bayern-Star Alaba ist auch der Team-DJ, er gibt vor, was im Bus oder auch beim Chillen gespielt wird. Was nicht immer leicht ist. David: "Es haben ja nicht alle den gleichen Geschmack."

+++ ÖFB-Team: So will man Ungarn schlagen +++

Doch Alaba bringt das Discjockey-Gen mit: Papa George, der mit Mama Gina und Schwester Rose May für den Auftakt gegen Ungarn (Dienstag, 18 Uhr im LIVE-TICKER) zur Unterstützung kommt, legte früher regelmäßig in Wiener Clubs auf. Zumindest Kumpel Arnautovic ist mit Alabas Musikauswahl zufrieden. Arnie: "Auch wenn das nicht viele gerne hören."

Video zum Thema: Alaba & Arnautovic witzeln bei Pressekonferenz
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Arnie mit 
unvollendetem Tattoo
Alaba ist nicht nur Team-DJ, mit Arnautovic setzt er auch Stylingtrends, etwa bei den Frisuren. Alaba trägt seit Wochen blondiertes Haupthaar, die Seiten rasiert. So wie sein Bayern-Kumpel Boateng. Arnie hingegen wollte seinen Zopf vor der EURO abschneiden.

Seine Frau Sarah hatte es ihm geraten - doch Mama Arnautovic war dagegen. "Ich muss doch auf meine Mama hören, oder?" Marko ist auch Tattoo-König. Nur das letzte Peckerl, der Schriftzug seiner Tochter ­Alicia, der wurde vor Abflug zur EURO nicht rechtzeitig fertig.