Fans schon Europameister

EURO-Fieber

Fans schon Europameister

Das wird hoffentlich heute ein Fußballfest in Bordeaux: Unsere Fans erwarten einen Sieg.

Bonjour France! Hallo Österreich! Bordeaux wird heute zur rot-weiß-roten Festung. Für Stimmung ist garantiert gesorgt. Knapp 11.000 Schlachtenbummler aus Österreich haben sich für die EURO-Auftaktpartie gegen Ungarn angesagt. „Immer wieder, immer wieder, immer wieder Österreich!“ wird heute durch das nagelneue Stade de Bordeaux hallen.

Die AUA hat Flugkapazität nach Frankreich erhöht
Anhänger aus Österreich sind schon seit Tagen da, die meisten kommen aber erst heute mit dem Flugzeug. Die Austrian Airlines haben deshalb auch die Flugkapazitäten nach Frankreich während der EURO erhöht. Rot-weiß-rote Invasion in der Welthauptstadt des Weines an der Garonne! Alle hoffen, dass die Österreicher im Kultduell mit den Ungarn für mehr Stimmung sorgen.

56.000 österreichische Fans wollten ins Stadion
Insgesamt gab es in Österreich allein für das Ungarnspiel 56.000 Kartenanfragen. So viele würden gar nicht einmal ins Stadion ­gehen, das Fassungsvermögen beträgt 42.000. Wichtig ist, dass Österreich in Bordeaux den Ungarn den Schneid abkauft – auf dem Rasen und auch auf den Tribünen. Aber auf den 12. Mann hat sich das Team schon immer verlassen können.

Video zum Thema: Euro in 2 Minuten: Der 4. Spieltag
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen