Koller-Elf muss Holland schlagen

Letzter Test vor der Euro

Koller-Elf muss Holland schlagen

Das Wiener Happel-Stadion ist heute Abend mit 48.000 Zuschauern ausverkauft.

Österreichs letzter Sieg gegen die "Elftal" liegt schon 26 Jahre zurück. 1990 siegte die ÖFB-Elf gegen die Niederlande mit 3:2. "Mit Statistik beschäftigen wir uns nicht. Das ist nur was Schönes für die Buchmacher", stellt Teamkapitän Christian Fuchs klar. Viel wichtiger sei, vier Tage vor Abflug nach Frankreich gegen eine Mannschaft zu spielen, die EM-Niveau hat.

Vor ausverkauftem Haus
Im ausverkauften Happel-Stadion will sich unsere Mannschaft heute vor 48.000 Fans von ihrer besten Seite zeigen. "Wir sind voll gefordert", erklärt Teamchef Marcel Koller, der bewusst einen starken Gegner für das letzte Spiel vor der EURO ausgesucht hat. Welche Spieler in der Startelf stehen werden, ließ Taktikfuchs Koller offen. Es ist aber davon auszugehen, dass jene Stammelf beginnen wird, die in der EM-Quali für Furore sorgte.

Team will noch einmal die Euphorie anheizen
Das Ziel beim heutigen Fußball-Leckerbissen ist klar: Österreichs Nationalmannschaft will sich mit einem Sieg zur EURO nach Frankreich verabschieden. Dann würde die EM-Euphorie einen absolut neuen Höhepunkt erreichen.

Bilanz gegen die Niederlande
18 Spielen: 6 Siege, 4 Unentschieden, 8 Niederlagen