Bödvarsson trifft zum 1:0

Island in Führung

Bödvarsson trifft zum 1:0

Island geht nach 19 Minuten in Führung.

Island geht nach 19 Minuten in Führung. Bödvarrson steht mutterseelenallein im Strafraum und trifft. Almer ist ohne Chance. Der Situation ist ein Out-Einwurf vorangegangen. Man muss es so sagen: Das war ein stümperhaftes Abwehrverhalten der österreichischen Hintermannschaft. Fünf Verteidiger können einen Isländer nciht am Torschuss aus zwei Metern hindern. Um weiterzukommen brauchen wir jetzt zwei Tore. Island wird allerdings nur noch verteidigen.