So spielt Österreich gegen Ungarn

Marc Janko ist fit

So spielt Österreich gegen Ungarn

Österreich gegen Ungarn mit  Marc Janko, Martin Harnik und Martin Hinteregger.

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft startet am Dienstag in Bordeaux gegen Ungarn mit der erwarteten Aufstellung in die EURO 2016. Am rechten Flügel agiert Martin Harnik, als Partner von Aleksandar Dragovic in der Innenverteidigung kommt Martin Hinteregger zum Einsatz. Der zuletzt an Muskelbeschwerden laborierende Stürmer Marc Janko spielt ebenfalls von Beginn an.

Bei den Magyaren ersetzt Krisztian Nemeth am linken Flügel den verletzten Gergö Lovrencsics. Der angeschlagene Linksverteidiger Tamas Kadar wurde rechtzeitig fit. Im zentralen Mittelfeld setzt Ungarns Teamchef Bernd Storck etwas überraschend auf den 37-jährigen Zoltan Gera.