Schade um diese Iren-Elf

Hans Krankl

Schade um diese Iren-Elf

Die Fußball-Legende kommentiert die EURO in ÖSTERREICH.

Hut ab vor diesen Iren! Schade, dass sie ausgeschieden sind. Aber ihr Kampfgeist war sensationell. Sie zeigten deutlich auf, was man mit Charakter und Leidenschaft erreichen kann. Dank des schnellen Elfertors machten sie den Franzosen das Leben schwer. Aber schlussendlich setzten sich die Qualität und die Kreativität von Frankreich durch.

Griezmann zählt zu den Top-Torjägern Europas

Die Franzosen haben vor allem nach der Pause bewiesen, dass sie zu den Top-Favoriten dieser EURO gehören. Und Griezmann hat gezeigt, dass er zu den gefährlichsten Torjägern in Europa zählt. Sein Doppelschlag innerhalb von drei Minuten bedeutete zugleich das K.o. der Iren. Er war der überragende Mann.

Der Heimvorteil ist ein großes Plus Frankreichs

Die Franzosen haben mit Tempofußball gegen die Iren das Spiel gedreht - und dank der großen Unterstützung der Fans, deren Begeisterung auf die Spieler übertragen wurde. Der Heimvorteil ist für Frankreich ein großes Plus.