Champions League live: Leverkusen vs Atletico Madrid - TV, Live Stream, Ticker: Wo das Spiel läuft!

Außenseiter Bayer

Champions League live: Leverkusen vs Atletico Madrid - TV, Live Stream, Ticker: Wo das Spiel läuft!

Am MIttwoch ab 20.45 Uhr (im Live Stream der ZDFmediathek und im oe24-Live-Ticker) trifft Bayer Leverkusen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League auf Atletico Madrid. Hier gibt es alle Infos zum Spiel, zu Live Stream, Live Ticker und den TV-Übertragungen.

Ex-Salzburg-Coach Roger Schmidt empfängt im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mit Bayer Leverkusen den Vorjahresfinalisten Atletico Madrid. Die Spanier zeigten sich zuletzt in guter Form und besitzen mit dem Ex-Bayern-Stürmer Mario Mandzukic und dem französischen Teamspieler Antoine Griezmann ein gefährliches Offensiv-Paar.

Leverkusen stand 2002 im Finale der Champions League, damals wurde der Bewerb aber noch mit Zwischenrunde gespielt. In einem echten Achtelfinal-Duell wartet die Werkself noch auf einen vollen Erfolg. Bei sechs Spielen in der Runde der besten 16 setzte es für Leverkusen bisher sechs Niederlagen. Die Formkurve ist auch nun nicht die beste: Im neuen Jahr gewann die Schmidt-Elf nur eines von fünf Spielen und rutschte in der Liga auf den sechsten Platz ab.

Bayer will sich "voll reinhauen"
Die Vorraussetzungen sind durch das Fehlen des türkischen Teamverteidigers Ömer Toprak, der eine Sperre absitzt, nicht besser geworden. Schmidt kündigte an, dass sich seine Mannschaft gegen Atletico "voll reinhauen" werde. "Wir wollen nicht, dass schon Endstation für uns ist", betonte der ehemalige Salzburger Meistermacher.

Atletico hat von seinen neun Auswärtspartien in der Champions League seit September 2013 fünf gewonnen und nur eines verloren. Der spanische Tabellendritte baut derzeit auch auf ein schier unbremsbares Duo. Neben Mandzukic blühte auch der flinke Franzose Antoine Griezmann auf. Mandzukic erzielte in dieser Saison bisher 20 Pflichtspieltreffer, Griezmann 17. Heimkehrer und Publikumsliebling Fernando Torres ist derzeit nur zweite Wahl.

Leverkusen gegen Atletico live im TV
Ob Leverkusen den starken Spaniern standhält, können Fußball-Fans in Österreich am MIttwoch ab 20.45 Uhr live im Free TV im ZDF (und ZDF HD), dem Schweizer Sender SRF zwei und im Pay TV auf Sky Sport 2 (und Sky Sport 2 HD) verfolgen. Alle Sender zeigen die Partie in voller Länge und natürlich live. Auf Sky Sport 1 (und Sky Sport 1 HD) gibt es zusätzlich die Gelegenheit eine Konferenz inklusive der Begegnung Arsenal gegen Monaco zu genießen.

Bayer vs Atletico im Live Stream
Wer die Begegnung zwischen Leverkusen und Atletico Madrid online verfolgen möchte, kann dies im Live Stream der ZDFmediathek oder via Sky Go bzw. der Sky Go App und selbstverständlich auch im oe24-Live Ticker tun.

Neben den offiziellen Anbietern gibt es auch noch eine Reihe an dubiosen Websites, die zu diversen Live-Sportevents kostenfreie, aber rechtlich keineswegs unbedenkliche Live-Streams anbieten. Im Endeffekt haben nur die Rechteinhaber die Erlaubnis, die Champions-League-Spiele zu zeigen und das auch nur in ihrer Region bzw. in ihrem Land.

Weitere Live-Stream-Anbieter
Dennoch wird die Partie zwischen Arsenal und Monaco etwa auf livetv.ru, wiziwig.tv oder atdhe.eu via Live-Stream gezeigt. Dieser Hinweis dient allerdings lediglich als zusätzliche Information und soll keinesfalls eine Aufforderung zur Umgehung der Übertragungsrechte oder gar zum "Schwarzsehen" sein.

Mögliche Aufstellungen:

Bayer Leverkusen: Leno - Castro, Toprak, Papadopoulos, Wendell - Calhanoglu, Rolfes - Brandt, Son - Bellarabi - Drmic

Atletico Madrid: Moya - Juanfran, Miranda, Godin, Siqueira - Arda Turan, Gabi, Tiago, Saul Niguez - Mandzukic, Griezmann