Kapitän von Rapid-Gegner positiv getestet

Skurrile Umstände

Kapitän von Rapid-Gegner positiv getestet

Rapids Gegner in der CL-Quali Gent hat mit Kapitän Vadis Odjidja-Ofoe einen prominenten Corona-Fall.

Corona-Fall bei Rapid-Gegner Gent! Kurz vor dem entscheidenden CL-Quali-Spiel (15. September, 20:30 im sport24-LIVE-Ticker) hat es ausgerechnet Kapitän Vadis Odjidja-Ofoe erwischt. Der 31-Jährige wurde positiv auf COVID-19 getestet und befindet sich seither in Quarantäne.

Skurril sind vor allem die Umstände der Erkrankung: Eigentlich wurde Vadis Odjidja-Ofoe nach Kroatien geschickt, um wieder voll fit zu werden. Bei einem Spezialisten ließ er sich seine Knieprobleme behandeln. Aus Kroatien heimkommend wurde der Spieler positiv auf das Corona-Virus getestet. Noch ist unklar, ob der Regisseur rechtzeitig bis zum Duell mit Rapid am 15. September in Belgien fit wird.