Klopp wütet gegen Fans vor CL-Kracher

Fans wollten nur abklatschen

Klopp wütet gegen Fans vor CL-Kracher

Vor dem großen Champions-League-Kracher gegen Atletico Madrid war Liverpool-Trainer Jürgen Klopp sichtlich angespannt. 

Die Coronavirus-Bedrohung hat längst den Sport erreicht. Viele Spiele werden schon als Geisterspiele ausgetragen um Menschenmassen zu verhindern. Liverpool durfte aber gewohnt vor heimischer Kulisse auflaufen.

Als Jürgen Klopp in Richtung Trainerbank lief, legte sich der Deutsche mit den eigenen Fans an. Ein paar Anhänger hielten "Kloppo" die Hände zum Abklatschen hin. Eine wütende Reaktion des Liverpool-Coach war die Folge.

"Nehmt die Hände weg, ihr Idioten", schimpfte er. Er scheint die Corona-Bedrohung ernst zu nehmen. Auch mit seinem Trainer-Kollegen gegenüber Diego Simeone gab es nur einen kurzen Unterarm-Check.