Remis wäre verdient gewesen

Krankl-Kolumne

Remis wäre verdient gewesen

Hans Krank trauert einer Sensation gegen Neapel nach.

Viele Tore und Spannung bis zum Schluss - war das ein packendes Spiel gestern! Ein super Auftritt von beiden Mannschaften. Salzburg zeigte zu Beginn zu viel Respekt. Doch nach 25,30 Minuten waren die Bullen absolut ebenbürtig.

Hut ab auch vor der Einstellung der Marsch-Elf! So schaffte Salzburg zweimal den verdienten Ausgleich. Umso bitterer das Gegentor nach dem 2:2. Da hat Insigne einmal mehr seine Klasse aufblitzen lassen.

Bitter, wenn unterm Strich nix rausschaut

Aber wir haben den fantastischen Haaland. Der ist eine Maschine, ein Genuss, dem zuzuschauen. Der Bursche kann Fußball spielen, er setzt seinen Körper ein und geht dorthin, wo es wehtut. Auch die anderen Salzburger waren stark. Doch wir sahen wieder einmal: Vom Niveau her steht die Champions League zwei Klassen über unserer Bundesliga.

Und mit Napoli war die beste italienische Mannschaft neben Juve zu Gast. Gespickt mit Top-Leuten, von Trainerfuchs Ancelotti hervorragend eingestellt. Trotzdem: Salzburg hat toll gespielt. Bitter, dass wie gegen Liverpool nix rausgeschaut hat.