Traue Austria nächste Sensation zu

Polster-Kolumne

Traue Austria nächste Sensation zu

"Veilchen" haben einen Lauf. Kolumnist Polster ist deshalb optimistisch.

Die Austria hat, wie man so schön sagt, einen Lauf. Der vergangene Oktober kann sich sehen lassen: vier Siege in der Bundesliga, dazu das sensationelle Auswärts-3:3 in der Europa League gegen Roma nach einer unglaublichen Aufholjagd.

Über den Zitteraufstieg im ÖFB-Cup gegen Ebreichsdorf hüllen wir einfach den Mantel des Schweigens. Ist ja nix passiert. Das Retourspiel gegen die Roma (Donnerstag, 19 Uhr im LIVE-TICKER) ist für viele das Match des Jahres. Auch ich freue mich schon echt darauf.

Freue mich auf das "Match des Jahres"

Mit den Fans im Rücken können die Violetten den Stars aus der Serie A einheizen. Den Gefallen, dass die, wie vor zwei Wochen in Rom, zu überheblich agieren, werden sie uns, fürchte ich, nicht mehr machen.

Trotzdem traue ich der Austria wieder alles zu. Die Leidenschaft, die bei den Violetten zurückgekehrt ist, kann der Schlüssel zum Sieg sein.