Rapid stellt Negativ-Rekord in Europa League auf

Meiste Niederlagen in EL-Historie

Rapid stellt Negativ-Rekord in Europa League auf

Rapid hat mit der Niederlage gegen Arsenal einen Negativ-Rekord in der Europa League aufgestellt.

Einen bitteren Beigeschmack hat die Niederlage. Nach der 8. Teilnahme von Rapid in der Europa League, stellen sie nun einen neuen Negativ-Rekord auf.

Die Statistik bisher im Bewerb (exklusive Quali): 15 Siege, 9 Remis, 27 Niederlagen.

Kein Team in der Historie der Europa League (seit 2008/09) hat öfters verloren als Rapid. Bisher teilten sich die Hütteldorfer den Negativ-Rekord mit Rosenborg. Nach der Klatsche gegen Arsenal ist Rapid jetzt offiziell das schlechteste Team der Europa League.