Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ungeschlagen

Rapid: Bestes Team der Europa League

Nur zwei andere Mannschaften können mit den Grün-Weißen mithalten.

Der Erfolgslauf von Rapid Wien in Europa geht weiter. Der Rekordmeister gewann vor ausverkauftem Haus mit 3:2 gegen Viktoria Pilsen und setzt sich damit ungeschlagen an die Spitze der Gruppe E. Aber die Grün-Weißen liegen nicht nur deutlich vor den Gruppengegnern Villareal, Viktoria Pilsen und Dinamo Minsk, sondern sie sind auch eines der besten Teams der Europa League. Denn neun Punkte nach drei Runden haben neben den Rapidlern nur noch das italienische Spitzenteam Napoli und Sporting Braga, portugiesischer Ex-Klub von Ex-ÖFB-Bomber Roland Linz.

Rapid auch bei Stimmung top
Am Donnerstag zerschellte Viktoria Pilsen an der Stärke der Rapidler. Kapitän Steffen Hofmann mit seinem vierten Europacup-Tor in Folge, Louis Schaub und Thanos Petsos drehte den 0:1-Rückstand gegen die Tschechen und ließen die 39.400 Fans im Ernst Happel-Stadion ausflippen. Aber Rapid ist in Europa derzeit nicht nur bei der Stimmung top!

Diashow: Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen

1/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
2/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
3/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
4/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
5/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
6/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
7/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
8/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
9/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
10/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
11/11
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen
Die Bilder zu Rapid gegen Pilsen