Guido Burgstaller steht vor Rückkehr zu Rapid

rapid-wien

Guido Burgstaller steht vor Rückkehr zu Rapid

Artikel teilen

Ein alter Bekannter steht vor einer Rückkehr nach Hütteldorf: St. Pauli lässt Guido Burgstaller zu Rapid Wien ziehen.

Der 1. FC Nürnberg, wo Burgstaller ebenfalls bereits von 2015 bis 2017 unter Vertrag stand, gab zwar das besser dotierte Angebot für den St. Pauli-Stürmer ab. Doch der Klub aus der zweiten Deutschen Bundesliga wollte den 33-Jährigen nicht an einen direkten Ligakonkurrenten abgeben. Deshalb macht Rapid das Rennen.

Burgstaller spielte bereits von 2011 bis 2014 für die Hütteldorfer. In 108 Spielen kam er auf 27 Tore und 20 Vorlagen. Nach Rieds Ante Bajic ist Burgstaller die nächste Verstärkung im grün-weißen Angriff. Die Ablösesumme soll rund eine halbe Million Euro betragen.

OE24 Logo