Gratuliere Didi, das hast du dir verdient

Krankl-Kolumne

Gratuliere Didi, das hast du dir verdient

Rapid hat die absolute richtige Entscheidung getroffen, den Vertrag mit Didi Kühbauer zu verlängern. 

Er hat die Mannschaft ordentlich in Tritt gebracht, für den zweiten Platz im Vorjahr muss man ihm Respekt zollen. Er hat Rapid wieder zu einer geschworenen Gemeinschaft gemacht. Klar, spielerisch ist Luft nach oben. Aber jetzt hat Rapid die Weichen für eine positive Zukunft gestellt. Kurz vor dem Start in die Meisterrunde ist das ein wichtiges Signal.

Kühbauer wird zum 50er reich beschenkt

Am Sonntag feiert Kühbauer seinen 50. Geburtstag. Ich kann an dieser Stelle nur sagen: Didi, du schaust nicht aus wie 50, du schaust aus wie 49 – Respekt. Von den Verantwortlichen wurde er mit dem neuen Vertrag beschenkt, von der Mannschaft wird er das am Sonntag hoffentlich mit einem Sieg in Wolfsberg – das würde ich ihm absolut wünschen.

Was ich ihm schenke? Ich weiß, er ist ein großer Sammler von CD`s. Ich hatte oft die Freude, mit ihm über Musik zu diskutieren – da ist er ein wahrer Experte. Von mir gibt es für ihn vielleicht eine überraschende Platte aus den 70ern. Etwas, was wirklich was wert ist.