Kühbauer-Wunschspieler kommt nicht zu Rapid

Wegen violetter Vergangenheit?

Kühbauer-Wunschspieler kommt nicht zu Rapid

Windbichlers Austria-Vergangenheit könnte ausschlaggebend sein. 

Didi Kühbauer schätzt die Mentalität seines Ex-Schützlings (bei Admira) – doch sein Wunschspieler Richard Windbichler (28), dürfte laut Medienberichten doch nicht zu Rapid wechseln. Ein Grund für die Absage könnte auch die Vergangenheit Windbichlers bei der Austria Wien sein. Das dürfte bei den Rapid-Vereins-Verantwortlichen nicht gut ankommen. Den 28-Jährigen Fußball-Profi dürfte es nun nach Australien ziehen.

Bei Kapitän Stefan Schwab stehen die Zeichen hingegen auf einem Verbleib. Sportchef Zoran Barisic erklärte zuletzt bereits, dass er den 2020 auslaufenden Vertrag mit Schwab vorzeitig verlängern will.