So viel casht Rapid für Bolingoli

Transfer fix

So viel casht Rapid für Bolingoli

Der Wechsel von Bolingoli zu Celtic ist beschlossene Sache.

Nach zwei Jahren und 73 Spielen in Hütteldorf wechselt Boli Bolingoli zu Celtic. Der Belgier reiste bereits aus dem Trainingslager in Bad Zell ab, wie Rapid bestätigte. Der Transfer des 24-Jährigen dürfte für die Hütteldorfer ein lukratives Geschäft sein. Angeblich kassiert der Rekordmeister plus Bonuszahlungen an die 3,5 Millionen Euro für den Linksverteidiger. Vor zwei Jahren wurde der Cousin von Romelu Lukaku für 900.000 Euro vom FC Brügge verpflichtet.

Rapid wird mit dem Geld definitiv einen Nachfolger holen. Sportchef Zoran Barisic: "Wir halten unsere Augen offen." Manuel Haas (St. Pölten) gilt als ein Kandidat. Laut "OÖN" zeigt Rapid aber vor allem Interesse an LASK-Stammkraft Maximilian Ullmann, der allerdings eher in Richtung Ausland tendieren soll.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .