Salzburg gegen Barcelona

Testspiel-Kracher in Österreich

Red Bull holt Barcelona nach Salzburg

Das ist ein echter Kracher! Red Bull Salzburg testet am 4. August in der Red Bull Arena gegen den FC Barcelona.

Österreichs Fußball-Serienmeister Salzburg bestreitet am 4. August (19.00 Uhr) in der heimischen Arena ein Testspiel gegen den FC Barcelona. Die "Bullen" bestätigten den Sparring-Vergleich am Mittwoch offiziell, nachdem bereits zuvor mehrere Medien darüber berichtet hatten.

Die Mannschaft von Trainer Matthias Jaissle schiebt damit nach jenem gegen Spaniens Meister Atletico Madrid (28. Juli) ein weiteres Testspiel nach dem Bundesliga-Auftakt am kommenden Freitag bei Sturm Graz (20.30) ein. Laut Salzburgs Geschäftsführer Stephan Reiter gilt neben der Eintrittskarte die 3G-Regel als Zutrittsvoraussetzung. "Gegen FC Barcelona glauben und rechnen wir damit, dass das Stadion auch ausverkauft sein wird."

Generell sei das Faninteresse nach der langen Pandemie-bedingten Pause schon wieder groß, teilte der Club - der laut Reiter dringend Spieltagsmitarbeiter sucht - zudem mit. "Insgesamt konnten für die neue Fußballsaison bereits 9.500 Dauerkarten verkauft werden, die neben vielen weiteren Vorteilen auch das Vorkaufsrecht für Spiele der UEFA Champions League bzw. der UEFA Europa League sichern."