Peter Pacult

Zweite Liga

1:0 - Pacult feiert ersten Sieg mit Klagenfurt

Austria Klagenfurt entführt mit einem knappen 1:0-Sieg drei Punkte von Blau-Weiß Linz.

Drittes Spiel - erster Sieg: Peter Pacult kann endlich über seine ersten drei Punkte als Coach von Austria Klagenfurt jubeln. Bei Blau-Weiß Linz gelingt den aufstiegsambitionierten Kärntnern ein knapper 1:0-Erfolg. Zuvor hatte Pacult seit seinem Antritt zwei Niederlagen einstecken müssen. Bei seinem Debüt musste sich Klagenfurt im Cup beim LASK mit 3:5 nach Verlängerung geschlagen geben. Beim Frühjahrsauftakt in der zweiten Liga setzte es ebenfalls eine 2:3-Pleite - ausgerechnet gegen Rapid II. Pacult war von 2006 bis 2011 Trainer der grün-weißen Bundesliga-Mannschaft und wurde 2008 Meister.

Markus Pink erzielt früh das Goldtor

mit dem 1:0 in Linz ist auch die Durststrecke der Kärntner zu Ende. Ex-Bundesliga Stürmer Markus Pink avancierte in der 25. Minute zum Matchwinner. Der 30-Jährige traf zum siebenten Mal in der laufenden Saison. Für die Klagenfurter war es nach vier sieglosen Pflichtspielen der erste volle Erfolg seit 29. November 2020. Die Linzer gingen nach drei Ligasiegen in Folge wieder einmal als Verlierer vom Platz.