Coach Simeone verlängert bei Atletico

international

Coach Simeone verlängert bei Atletico

Artikel teilen

Erfolgreicher Trainer bleibt dem Vorjahres-Finalisten der Champions League erhalten.

Der spanische Fußball-Club Atletico Madrid hat wie erwartet den ursprünglich bis 2017 laufenden Vertrag mit Diego Simeone vorzeitig verlängert. Der Argentinier unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2020 und verlängerte somit um drei Jahre. Der ehemalige Team-Kapitän trainiert die Madrilenen seit 2011.

Unter seiner Führung gewann das Team u.a. die Europa-League, die spanische Meisterschaft und erreichte das Champions-League-Finale. In der laufenden Saison hat Atletico als Tabellen-Vierter schon neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona, steht nach dem Achtelfinal-Erfolg gegen Bayer Leverkusen aber im Viertelfinale der Champions League gegen Stadtrivale Real.
 

OE24 Logo