0:0 gegen Hertha: Leverkusen verpasst Sprung auf Platz zwei

Deutsche Bundesliga

0:0 gegen Hertha: Leverkusen verpasst Sprung auf Platz zwei

Der von Verletzungssorgen geplagte deutsche Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist in einem chancenarmen Spiel gegen Hertha BSC aus Berlin nicht über ein 0:0 hinausgekommen.

Die Werkself verpasste damit am Sonntag den Sprung auf Platz zwei und liegt nach der 9. Runde drei Punkte hinter Leader Bayern München zurück.
 
ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger spielte durch, Aleksandar Dragovic kam in der Innenverteidigung zu seinem ersten Startelfeinsatz in der laufenden Meisterschaft. Er stand bis zur 74. Minute auf dem Platz.