David Alaba: Ist die Entscheidung schon gefallen?

Transfer-Poker

David Alaba: Ist die Entscheidung schon gefallen?

Österreichs Superstar könnte schon in wenigen Tagen bei einem neuen Verein unterschreieben. 

Schon seit Wochen steht es praktisch fest: David Alaba wird den FC Bayern München im Sommer verlassen. Seither buhlen zahlreiche europäische Top-Vereine um die Dienste des 28-Jährigen – nun dürfte die Entscheidung wohl gefallen sein. Wie die „SportBILD“ berichtet, wird David Alaba wohl zu Real Madrid wechseln. 
 

Unterschrift noch im Jänner?

Dem Bericht zufolge sind die Verhandlungen schon weit fortgeschritten. Die Königlichen bieten Alaba ein Mega-Gehalt von 12 Millionen Euro netto pro Jahr und wollen den Deal rasch fixieren. Bei Real könnte der ÖFB-Star auch Klub-Legende Sergio Ramos ersetzen, dessen Vertrag im Sommer ebenfalls ausläuft.
 
Laut „SportBILD“ sind aber auch noch fünf andere Vereine im Rennen um eine Verpflichtung Alabas. PSG, ManU, Manchester City, Liverpool und der FC Barcelona sollen aber nur noch Außenseiterchancen haben. Eine endgültige Entscheidung soll nach der Präsidentenwahl in Barcelona am 24. Jänner fallen.