Geht Stöger ablösefrei zu Schalke?

Transfergerücht

Geht Stöger ablösefrei zu Schalke?

Der deutsche Bundesligist Schalke 04 denkt offenbar an eine Verplichtung des 26-jährigen Oberösterreichers.

Der deutsche Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 erwägt laut "Bild"-Zeitung eine Verpflichtung des Oberösterreichers Kevin Stöger. Der 26-Jährige von Fortuna Düsseldorf könnte im Sommer aufgrund seines auslaufenden Vertrages ablösefrei wechseln.

Die Zeitung verwies auf die gemeinsame Zeit von Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider und dem Mittelfeldspieler beim VfB Stuttgart, wo Stöger zwischen 2009 und 2013 unter Vertrag stand. Ein Abstieg des derzeitigen Drittletzten aus Düsseldorf würde die Wahrscheinlichkeit für einen Stöger-Wechsel noch erhöhen. Mit Guido Burgstaller, Alessandro Schöpf und Michael Langer würde Stöger auf drei österreichische Kollegen treffen.