Lazaro: Wechsel zu Top-Klub fast durch

Transfer-Hammer

Lazaro: Wechsel zu Top-Klub fast durch

Teamspieler soll schon in den nächsten Tagen bei Top-Klub präsentiert werden.

Die Saison ist nun endgültig vorbei, für die ÖFB-Kicker geht es jetzt ab in den verdienten Urlaub! Auf einige von ihnen wartet ein heißer Sommer - nicht nur wegen der Temperaturen! Gleich mehrere ÖFB-Stars stehen vor einem Vereinswechsel. Jetzt kommt der heiße Transfer-Poker! 
 

Feilschen um Ablöse

Besonders begehrt ist dabei Valentino Lazaro. Gerüchten zufolge sollen unter anderem Paris St. Germain und Arsenal am Flügelflitzer interessiert sein. Das Rennen dürfte nun aber Inter Mailand machen. Transfer-Experten Gianluca Di Marzio geht davon aus, dass der 23-Jährige schon kommende Woche bei den Nerazzurri präsentiert wird.
 
Dem Bericht zufolge haben die Italiener bisher 17 Millionen Euro plus 2 Millionen Bonuszahlungen geboten. Dies ist Hertha BSC noch zu wenig. Die Berliner verlangen für den Teamspieler, der noch bis 2021 unter Vertrag steht, mindestens 20 Millionen Euro Ablöse. Eine Einigung steht aber im Raum.