Stöger jetzt Trainer-Kandidat bei Hannover

deutschland

Stöger jetzt Trainer-Kandidat bei Hannover

Artikel teilen

Hannover 96 trennte sich von Trainer Breitenreiter.

Hannover 96 hat am Tag nach der 1:5-Niederlage in Dortmund die Notbremse gezogen. Der abstiegsbedrohte deutsche Fußball-Bundesligist trennte sich am Sonntag von Trainer Andre Breitenreiter. Wer Nachfolger wird, ist noch offen, als Kandidat wird in deutschen Medien auch Peter Stöger genannt.

Die Hannoveraner, bei denen ÖFB-Teamspieler Kevin Wimmer unter Vertrag steht, warten seit acht Meisterschaftsspielen auf einen Sieg. Zuletzt setzte es für den Vorletzten mit ÖFB-Teamspieler Kevin Wimmer drei Niederlagen in Folge. Breitenreiter hatte den Verein im März 2017 übernommen und schaffte mit Hannover die Rückkehr in die Bundesliga.

 

OE24 Logo