ManU-Stürmer Cavani beendet Southampton-Serie

Premier League

ManU-Stürmer Cavani beendet Southampton-Serie

Starstürmer Edinson Cavani hat am Sonntag die Ungeschlagen-Serie von Southampton beendet.

Beim 3:2-Auswärtssieg von Manchester United in der 10. Runde der englischen Fußball-Premier-League bewahrte der Neueinkauf sein Team mit seinen ersten Toren für United (74., 93.) vor einer Niederlage. Das vom Österreicher Ralph Hasenhüttl betreute Southampton verspielte dabei eine 2:0-Pausenführung und musste spät die erste Niederlage seit der 2. Runde einstecken.
 
Jan Bednarek (23.) und James Ward-Prowse (33.) schossen die vorerst weiter fünftplatzierten "Saints" in Front, Bruno Fernandes leitete mit seinem Tor in der 60. Minute die Wende ein. Die Gäste waren fortan drückend überlegen, Cavani stand zweimal goldrichtig. Nach dem fünften Saisonsieg lagen die "Red Devils" mit einem Spiel weniger vorerst fünf Punkte hinter Leader Liverpool zurück. Tottenham und Chelsea hatten am Abend aber noch die Chance, jeweils wieder die Tabellenführung zu übernehmen.