Frankreich plant mit Benzema

Top-Stürmer rechtzeitig fit?

Frankreich plant mit Benzema

Frankreichs Trainer Didier Deschamps macht sich offenbar keine großen Sorgen um die Fitness von Stürmer Karim Benzema.  

"Er hat einen Schlag aufs Knie und auf den Muskel bekommen und wollte kein Risiko eingehen. Deshalb ist er rausgegangen. Es gibt Schlimmeres im Leben", sagte Deschamps, nachdem Benzema beim 3:0 des Weltmeisters bei der EM-Generalprobe gegen Bulgarien nach 40 Minuten vom Feld musste.

Konkrete Bedenken, dass der 33-Jährige für die EM ausfällt, hat Deschamps nicht. "Stand heute ist es nichts Dramatisches", sagte der Coach. "Wir werden das Richtige tun und uns nicht jeden Tag fragen, wie es ihm geht." Deschamps hatte Benzema nach rund sechs Jahren für die EM zurück in die Equipe Tricolore geholt. Das Spiel gegen Bulgarien war das zweite des Stürmers von Real Madrid seit dem Comeback. Der für ihn ins Spiel gekommene Olivier Giroud traf danach zweimal. Frankreich startet im Schlager gegen Deutschland am Dienstag ins Turnier.