Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Brasilien

Schiedsrichter zückt bei Spiel Pistole

Unparteiischer zückte statt der Roten Karte eine Schusswaffe.

Aufregung um eine irre Schiedsrichter-Aktion herrscht derzeit in Brasilien. Nach einem Handgemenge während des Amateur-Spiels zwischen Brumadinho and Amantes da Bola geriet der Unparteiische Gabriel Murta in Rage, zog plötzlich aus seiner Hose eine Pistole und drohte einem Spieler. Gleichzeitig zeigte er diesem die Gelbe Karte.

Glücklicherweise hinderte ein Linienrichter Murta daran, seine Waffe auf dem Spielfeld einzusetzen.

Der Schiedrichter - hauptberuflich Polizist - wurde vom Verband gesperrt und muss sich nun psychologischen Tests unterziehen, bevor er wieder Spiele leiten darf.