Hammer-Gerücht um Cristiano Ronaldo

Transfer-Sensation

Hammer-Gerücht um Cristiano Ronaldo

Der portugiesische Superstar könnte im Sommer ausgerechnet zu diesem Verein wechseln. 

Cristiano Ronaldo ist zwar bereits 36 Jahre alt, zeigt aber bei der EM eindrucksvoll, dass er es immer noch drauf hat. Der Portugiese erzielte bereits fünf Treffer und führte sein Team damit fast im Alleingang ins Achtelfinale.

Laporta  bastelt an Traum-Sturm

Im Herbst will Ronaldo dann mit Juventus Turin wieder angreifen und weitere Titel holen – oder aber eine neue Herausforderung suchen. Gerüchten zufolge könnte der 36-Jährige im Sommer tatsächlich noch einmal wechseln. Die spanische „AS“ schreibt nun von einem echten Transfer-Hammer. Ronaldo soll demnach für Barcelona spielen – an der Seite von Lionel Messi!

Dem Bericht zufolge bastelt Barça-Boss Laporta am wohl besten Sturm aller Zeiten und die beiden besten Fußballer der letzten Jahre vereinen. Finanzieren will der Präsident seinen Deal damit, in dem er Juventus im Gegenzug Antoine Griezmann, Sergi Roberto oder Philippe Coutinho anbietet. Dennoch bleibt es höchst unwahrscheinlich, dass Ronaldo ausgerechnet zu Reals Erzrivalen wechselt.