Super-Ibra vor Comeback ins Nationalteam

Schwedischer Rekordtorschütze

Super-Ibra vor Comeback ins Nationalteam

Zlatan Ibrahimovic fasst eine Rückkehr in Schwedens Nationalteam ins Auge: "Ich vermisse die Nationalmannschaft". Der Stürmerstar könnte für die nächste EM in 2021 ein Thema werden.

Fußballstar Zlatan Ibrahimovic kehrt nach jahrelanger Pause womöglich in die schwedische Nationalmannschaft zurück. Die Spekulationen über eine Rückkehr des Stürmers nahmen wegen seinen Leistungen bei AC Milan und Aussagen in einem Interview zuletzt zu. Nun zeigt sich auch Nationalcoach Janne Andersson erstmals offen für diese Möglichkeit, wie schwedische Medien am Mittwoch berichteten.
 

12 MalSchwedens Fußballer des Jahres

Ibrahimovic war am Dienstagabend zum zwölften Mal - und erstmals seit 2016 - als Schwedens Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden. "Ja, ich vermisse die Nationalmannschaft. Das ist kein Geheimnis", sagte er im Zuge seiner Auszeichnung gegenüber der Zeitung "Aftonbladet". Der 39-Jährige ist seit der EM 2016 nicht mehr für sein Land eingelaufen. Zuvor hat er für die Schweden in 116 A-Länderspielen 62 Tore erzielt. Damit ist er schwedischer Rekordtorschütze. Die Skandinavier sind im kommenden Jahr bei der EM-Endrunde im Einsatz.
Schweden-Coach Andersson hatte sich auf ein Comeback des Stars angesprochen bisher eher reserviert gezeigt. Nun meinte er: "Er muss selbst wissen, ob er es wirklich will. Wenn das der Fall ist, muss ich entscheiden."