Schalke jagt Baby-Bomber Sabitzer

Admira-Jungstar

Schalke jagt Baby-Bomber Sabitzer

Admira-Youngster Marcel Sabitzer ist nicht zu stoppen. Schalke will ihn!

Mit einem Triplepack (17., 37., 91.) sowie einem Assist schoss Sabitzer Wiener Neustadt beim 4:1 quasi im Alleingang ab. Und: katapultierte seinen Marktwert (300.000 Euro) damit weiter nach oben. Schon beim 2:1 gegen Mattersburg wurde Admiras Baby-Bomber von Schalke-Scouts beobachtet. Im Gespräch mit ÖSTERREICH bestätigt Sabitzer: „Das war nicht das erste Mal.“ Und: „Schalke ist eine absolute Topadresse in Europa. Ein Wechsel wäre ein Traum, weil mir Christian Fuchs sicher helfen könnte.“ Klingt schon sehr konkret! Doch sein Vertrag bei der Admira läuft noch bis 2013.

Sonderlob
Marcel konzentriert sich voll auf die Südstädter. Seinen Triplepack feierte er mit Freunden. Von Vater und Ex-ÖFB-Teamstürmer Herfried gab es gleich nach dem Spiel Sonderlob. „Er hat sich ganz besonders gefreut“, sagt der Youngster.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×