PSG zwei Monate ohne Stürmer Hoarau

Verletzung

PSG zwei Monate ohne Stürmer Hoarau

Der französische Teamspieler muss sich einer Schulter-OP unterziehen.

Der französische Fußball-Spitzenverein Paris St. Germain, erster Gegner von Red Bull Salzburg in der Gruppe F der Europa League, muss voraussichtlich zwei Monate auf Guillaime Hoarau verzichten. Der französische Teamstürmer musste sich wegen permanenter Probleme mit seiner rechten Schulter einer Operation unterziehen und stand deshalb Frankreich in der EM-Qualifikation gegen Albanien und Rumänien nicht zur Verfügung.

PSG hat zum Gruppen-Auftakt in der Europa League am 15. September den österreichischen Vizemeister zu Gast und gastiert am 1. Dezember in Salzburg. Weitere Gegner in der Gruppe F sind Slovan Bratislava und Athletic Bilbao.