Heute starten Weltmeister & Neymar

wm2018

Heute starten Weltmeister & Neymar

Artikel teilen

Tag 4 für den neuen WM-Sender oe24.TV. Im Fokus: die Favoriten Deutschland und Brasilien.

Moskau. Frühaufsteher können sich schon im WM-TV zum Frühstück in Stimmung bringen – mit den Highlights vom Vortag und und mit einem ersten Ausblick.

Los geht der erste WM-Sonntag heute um 14 Uhr mit dem ersten Spiel von Serbien, dem Geheimfavoriten von oe24.TV-Kultreporter Edi Finger junior. Am Nachmittag steigt Titelverteidiger Deutschland ins WM-Turnier ein, Favorit Brasilien ist zur Primetime dran.

Costa Rica - Serbien, 14 Uhr live in ORF eins

Rainer Pariasek moderiert aus dem Studio mit Expertenlegende Herbert Prohaska und Roman Mählich am Analyse-Board. Ab 14 Uhr meldet sich Boris Kastner-­Jirka live aus aus der Kosmos-Arena in Samara.

Costa Rica - Serbien, 16 Uhr Wiederholung oe24.TV

oe24.TV bringt bereits ab 16 Uhr alle Highlights der Nachtmittagspartie. Ex-­Rapid-Trainer Zoran „Zoki“ Barišić wird die Partie für Sie analysieren. In der Nacht sehen Sie die komplette Aufzeichnung der Nachmittagspartie – kommentiert von Ferry Ptacek.

Deutschland - Mexiko, 17 Uhr live in ORF eins

Ein echter Kracher, moderiert von Oliver Polzer aus dem Luschniki-Stadion: Wie schlagen sich die nach der Affäre um Özil und Gündoğan und der überraschenden Aussortierung von Jungstar Sané verunsicherten Deutschen bei ­ihrem ersten WM-Auftritt?

Deutschland - Mexiko, 19 Uhr Wiederholung oe24.TV

Nach dem „Best of“ um 19 Uhr sehen Sie alles noch einmal in der Nacht. Moderiert jeweils von Volker Piesczek, für den die Deutschen nach wie vor WM-Favorit Nr. 1 sind. Die Studioanalyse kommt von den Deutschlandexperten Toni Polster und Josef „Pepi“ Hickersberger.

Brasilien - Schweiz, 20 Uhr live in ORF eins

Der Kracher zur Primetime: die favorisierten Samba-Kicker um 222-Millionen-Superstar Neymar gegen die Schweiz. Thomas König kom­mentiert auf ORF eins. Im Studio: Experten Marcel Koller und Thomas Janeschitz.

Brasilien - Schweiz, 22 Uhr Wiederholung oe24.TV

Hans Krankl analysiert mit Edi Finger Spielzug um Spielzug. Auf oe24.TV versäumen Sie auch dann keine Minute, falls Sie heute Abend etwas anderes vorhaben. Mit Kommentar von Edi Finger – ab Mitternacht, gleich nach der großen WM-Show.