Lietz gewinnt Auftaktrennen

GT2

Lietz gewinnt Auftaktrennen

Österreicher mit Teamkollegen Lieb in Frankreich mit Porsche siegreich.

Der niederösterreichische Porsche-Werksfahrer Richard Lietz und sein Teamkollege Marc Lieb haben am Sonntag den Auftakt der GT2-Klasse in der Le-Mans-Serie in Paul Ricard gewonnen. Hinter einem weiteren Porsche belegten die ehemaligen Formel-1-Fahrer Giancarlo Fisichella und Jean Alesi Platz drei. Der Ybbsitzer Lietz ist Titelverteidiger in der GT2-Kategorie.