Olympia

Eröffnungsfeie

Olympia startet mit 34-Millionen-Euro-Show

Die Feier bricht alle Rekorde - Um 22.35 Uhr zieht unser Olympia-Team ein.

Offiziell ist der Ablauf des Eröffnungsspektakels in London noch geheim. Aber einige Details der 34 Millionen Euro teuren Show sickerten durch.

22.00 Uhr: Queen Elizabeth trifft ein
Die Queen trifft exakt um 21 Uhr Ortszeit (22 Uhr MESZ) im Olympiastadion ein – sie eröffnet die Spiele offiziell. Jacques Rogge, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, empfängt sie. Die Hymne God Save the Queen erklingt, die britische Flagge „Union Jack“ wird gehisst. Auf der Ehrentribüne sitzen 120 Staats- und Regierungschefs – darunter Werner Faymann, Angela Merkel, US-First-Lady Michelle Obama. Auch Hollywood kommt vorbei: Angelina Jolie und Brad Pitt sowie Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones kommen.

22.20 Uhr: Der Einmarsch der Nationen beginnt
204 Nationen ziehen ein. Traditionell läuft Griechenland als Mutterland der modernen Spiele vor.

22.35 Uhr: Österreich kommt als 13. Mannschaft
Als 13. Team rücken die 60 Österreicher ein: 40 Athleten, 20 Betreuer. Die rot-weiß-rote Fahne trägt unser Schwimmstar Markus Rogan.

23.50 Uhr: Tauben steigen auf, das Feuer brennt
Das britische Team marschiert als letztes ein. Als Symbol für den Frieden steigen Hunderte Tauben auf. Der olympische Eid wird stellvertretend für die 10.000 Olympioniken geleistet. Das letzte Geheimnis wird gelüftet: Wer entzündet das olympische Feuer? Ein Kandidat: Kicker-Star David Beckham.

0.00 Uhr: Mega-Show mit McCartney, Madonna, Bond
Star-Regisseur Danny Boyle (Trainspotting, Slumdog Millionär) hat sich vom Shakespeare-Stück Der Sturm inspirieren lassen: Ein Zauberer landet samt Tochter auf einer einsamen „Insel der Wunder“. Drei Kühe, siebzig Schafe, zwölf Pferde, zwei Ziegen, je zehn Hühner und Enten spielen neben 10.000 Tänzern und Sängern mit. Pop-Majestät Sir Paul McCartney singt mit Madonna (sie fliegt gleich nach der Eröffnung nach Wien). James Bond-Star Daniel Craig fliegt per Heli ein. Harry Potter und Mary Poppins verteidigen das Stadion gegen Bösewicht Voldemort.

1.30 Uhr: Feuerwerk beendet die Eröffnung
Zum Abschluss erleuchtet ein gigantisches Feuerwerk Londons Himmel.

So läuft Olympia-Eröffnung im TV

  • 20.15 Uhr, ORFeins: Feuer und Flamme – Die Geschichte der Olympischen Sommerspiele. Dokumentation: Höhepunkte, Triumphe, Dramen und Schicksale.
  • 21.15 Uhr, ORFeins: Olympia Studio. Rainer Pariasek meldet sich aus dem ORF-Studio auf dem Dach des Grange City Hotels in London.
  • 21.55 Uhr. Die Eröffnungsfeier live. Die Show steht unter dem Motto The Isles of Wonder. Die ORF-Übertragung läuft bis 1 Uhr früh. Morgen ab 9 Uhr geht es dann wieder weiter.

Faymann ist heute Gast bei der Queen
Seit gestern ist SPÖ-Bundeskanzler Werner Faymann in London. Am Abend besuchte er bereits die Eröffnung des „Österreich-Hauses Tirol“. Dort versammelten sich die österreichischen Sportler, die an den Olympischen Spielen teilnehmen.

Heute steht dann der Höhepunkt des London-Besuches von Faymann am Programm: Ab 17 Uhr findet der Empfang für Staats- und Regierungschefs im Buckingham Palace statt. Gastgeberin ist Queen Elizabeth. Auch Prinz William und seine Frau Kate werden erwartet.

Ob der Kanzler auch mit ihnen plaudern kann, ist offen. Sicher ist wohl hingegen, dass er mit der ebenfalls anwesenden deutschen Kanzlerin Angela Merkel und Großbritanniens David Cameron über die Euro-Krise plaudern wird.

Ab 21 Uhr ist Faymann bei der Eröffnungszeremonie im Olympiastadion Stratford dabei .

Am Samstag hält er dann beim Judo-Wettbewerb dem Österreicher Ludwig Paischer die Daumen. Besuchen will Faymann auch die Tennis-, Beachvolleyball-, Schwimm- und Tischtennis-Wettbewerbe. Am Sonntag fliegt er zurück.

Olympia-Planer: Die Highlights

  • Samstag, 28. Juli:
Rad: Straßenrennen11.00 Uhr
Schwimmen: Finale 400 m Lagen H 20.30 Uhr
  • Sonntag, 29. Juli:
Schwimmen: 4 x 100 m Kraul H 21.54 Uhr
  • Mittwoch, 1. August:
Schwimmen: Finale 100 m Kraul H 21.16 Uhr
  • Donnerstag, 2. August:
Schwimmen: Finale 200 m Lagen H21.16 Uhr
  • Samstag, 4. August:
Tennis: Damen-Finale 13.00 Uhr
  • Sonntag, 5. august:
Leichtathletik: Finale 100 m H22.50 Uh r
Tennis: Finale Herren 13.00 Uhr
  • Donnerstag, 9. August:
Leichtathletik: Finale 200 m H 20.55 Uhr
  • Samstag, 11. august:
Fußball: Finale Männer 16.00 Uhr
  • Sonntag, 12. august:
Basketball: Finale 16.00 Uhr