Brasilianerinnen mit Horror-Crash im Training

Zweier-Bob

Brasilianerinnen mit Horror-Crash im Training

Unfall ging laut ersten Informationen glimpflich aus.

Schrecksekunde für das brasilianische Team im Zweierbob der Damen! Im ersten Trainingslauf verloren Fabian Santos und ihre Partnerin in Kurve 11 die Kontrolle über ihren Schlitten. Der Bob flog aus der Kurve, kippte um und schlittere kopfüber den Eiskanal hinunter.

Glück im Unglück
Die 30-Jährige Santos kam beim Unfall glücklicherweise glimpflich davon, erlitt nach ersten Informationen nur Prellungen. Auf den abschließenden Trainingslauf verzichtete Santos dennoch und ließ sich stattdessen im Krankenhaus durchchecken.

Die ehemalige Gewichtheberin sorgte schon vor drei Jahren für Aufsehen. Damals verlor sie bei einem Crash in Winterberg sogar ihren Helm, erlitt aber nur eine Risswunde am Kopf.