olympia

In Vancouver

Flughafen rüstet für Rekord-Abflugtag

Alleine am Montag wollen rund 39.000 Menschen die Olympiastadt verlassen.

Der kommende Montag wird ein Rekordtag für den internationalen Flughafen in Vancouver. Die Verantwortlichen rechnen mit 39.000 Menschen, die alleine an diesem Tag die Olympia-Stadt per Flugzeug verlassen wollen. Die bisherige Rekordmarke hatte man am YVR im August 2008 mit 28.000 Reisenden verzeichnet.

Höhepunkt am Montag
Die Abreiseflut werde unmittelbar nach der Schlusszeremonie am Sonntagabend beginnen, am Montag ihren Höhepunkt erreichen und bis Dienstag hinein dauern, sagte Flughafen-Sprecher Paul Levy. Um alle Passagiere abfertigen zu können, wird ein Erscheinen vier Stunden vor dem geplanten Abflug dringend empfohlen.

Shuttle-Züge
Um die Wartenden bei Laune zu halten werden alle Restaurants rund um die Uhr geöffnet sein, auch für Unterhaltung werde gesorgt, versprach Levy. Um den Transport nach Richmond, wo sich der Flughafen befindet, zu sichern, werden u.a. zehn Züge mit einem Transportvermögen von 3.300 Menschen pro Stunde im Sechs-Minuten-Takt geführt.