Mario Stecher trägt unsere Fahne

Große Ehre

Mario Stecher trägt unsere Fahne

Der Kombinierer nimmt bereits an seinen sechsten Spielen teil.

Das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) hat am Donnerstag den Fahnenträger für die Eröffnungszeremonie der XXII. Winterspiele in Sotschi bekanntgegeben. Nach dem Ausfall von Benjamin Raich wird dessen Schwager Mario Stecher, der bereits an seinen sechsten Spielen teilnimmt, diese Ehre zuteil. Der Nordische Kombinierer ist u.a. zweifacher Mannschafts-Olympiasieger.

Mit seiner sechsten Olympia-Teilnahme ist er Rekordmann im ÖSV-Team. Seine Ausbeute: zweimal Gold und einmal Bronze (jeweils im Team). ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel ist dafür: „Ich kann mir Mario gut als Fahnenträger vorstellen.“