Reaktionen zu Team-Gold der Kombinierer

Jubel

Reaktionen zu Team-Gold der Kombinierer

Felix Gottwald kürte sich zu Österreichs erfolgreichstem Olympioniken.

Bernhard Gruber (Team-Olympiasieger)
"Das war ein sehr großer Tag für uns. Mir ist ein sehr gutes Langlauf-Rennen gelungen. Ich war in dieser Saison nicht so gut in Form, aber es wurde besser, ich habe es während dieser Woche gespürt. Ich konnte attackieren und den Rückstand fast aufholen."

David Kreiner (Team-Olympiasieger)
"Das war eine richtig gute Teamleistung. Wir trainieren in zwei Gruppen, aber heute haben wir an einem Strang gezogen. Unsere Ski waren so gut, da ist es leicht, zu gewinnen, leichter als normal."

Felix Gottwald (zweifacher Team-Olympiasieger)
"Vor einem Jahr war ich noch auf der anderen Seite (als Co-Kommentator des ORF, Anm.), jetzt ist es mir eine Ehre, in der Mitte der Olympiasieger zu sitzen. Es ist ein spezieller Tag, mit diesem Team zu gewinnen. Einen Olympiasieg zu wiederholen ist nicht leicht, aber wir haben es geschafft."

Mario Stecher (zweifacher Team-Olympiasieger)
"Wir können stolz sein auf unsere Leistungen. Das zweite Gold zu gewinnen ist toll, die Emotionen sind unbeschreiblich. Wenn alles genau an diesem bestimmten Tag so zusammenpasst, dann weiß man, wofür man gearbeitet hat."

Anton Innauer (ÖSV-Sportdirektor)
"Es war gestern schon sehr toll. Heute bin ich den Tränen nahe, weil es so überraschend ist. Ich bin über-, überglücklich, das ist für mich - ich will die Springermedaillen nicht abwerten, das steht auf absolut gleichem Level - emotional noch wertvoller, weil es so überraschend ist. Weil sie so hart gekämpft haben, ist das sowas von schön. Am absolut obersten Rand der Leistung und so gescheit aufgestellt. Eigentlich haben wir beim Springen nicht unbedingt Glück gehabt, aber super Ski. Wir haben super mit den Biathleten zusammengearbeitet."

Christoph Eugen (Langlauf-Trainer)
"Ich kann gar nicht viel sagen. Es war einfach unglaublich, was die ganze Mannschaft abgeliefert hat. Beim Springen war es schwierig, wir sind trotzdem gut gehupft. Aber heute sind sie einfach gelaufen, das war wie aufgezogen. Es war nur eine Freude zum Zuschauen."