Kanada erobert Gold im Teambewerb

Eiskunstlauf

Kanada erobert Gold im Teambewerb

Kanada ist in der Mannschaft eine Klasse für sich. Ein Duo brilliert.

Kanada hat im olympischen Teamwettbewerb der Eiskunstläufer seine erste Goldmedaille bei den Winterspielen in Pyeongchang gewonnen.

Mit 73 Punkten verwiesen die Nordamerikaner die olympischen Athleten aus Russland (66) auf Platz zwei. Die USA holten am Montag in der Gangneung Eisarena mit 62 Zählern Bronze.

Bei der Einführung des Teamwettkampfes vor vier Jahren in Sotschi hatten sich die Russen Gold gesichert, Kanada Silber. In Südkorea stand Kanada dank herausragender Leistungen des dreifachen Weltmeisters Patrick Chan und Gabrielle Daleman schon vor der abschließenden Kür der Eistänzer als Sieger fest.