Wellinger: Gold dank Bayern-Legende

Motivationsvortrag

Wellinger: Gold dank Bayern-Legende

Brasilianer schwörte Medaillen-Held auf Olympia ein.

Andreas Wellinger ließ Deutschland bei Olympia doppelt jubeln. Der 22-jährige Skispringer holte erst Gold auf der Normalschanze, dann Silber auf der Großschanze. Einen Anteil an den Erfolgen hat auch Ex-Bayern-Stürmer Giovane Elber.

Der Brasilianer hielt für die deutschen Skispringer vor Olympia einen Motivationsvortrag. „Er ist eine Inspiration. Er hat nicht nur von Erfolgen erzählt, sondern auch über Niederlagen gesprochen", so Wellinger zur Bild.

"Ob er wusste, wer wir sind, weiß ich nicht"

Rund eine Stunde pushte Elber die Adler, erzählte unter anderem vom verlorenen Champions-League-Finale 1999 gegen Manchester United. "Er hat darüber gesprochen, was man gemeinsam alles erreichen kann und wie wichtig Teamspirit ist. Ob er allerdings wusste, wer wir sind, weiß ich nicht. Er hat mich zwar mit Andreas angesprochen, aber es kann auch sein, dass er einfach nur extrem gut vorbereitet war", erzählt Wellinger.