Hirscher kann Sekt einkühlen

Gesamtweltcup

Hirscher kann Sekt einkühlen

Marcel Hirscher Superstar! Salzburger steht vor dem Rekord für die Ewigkeit.

Völlig entspannt konnte Marcel Hirscher nach seiner Rekordfahrt in Garmisch (mit 3,28 Sekunden Vorsprung) seinen 26. Geburtstag feiern. Kein Wunder: Unser Superstar steht vor dem Gewinn des vierten "depperten" Glasbechers (O-Ton Hirscher). Denn bei noch acht Saisonrennen hat er 188 Punkte Vorsprung auf Verfolger Kjetil Jansrud.

Marcel wird beim Finale auch im Super-G starten Hirscher weist im Gesamtweltcup 1.128 zähler auf, Jansrud liegt bei 940. am kommenden Wochenende steht in Kvitfjell ein Speed-Wochenende mit Abfahrt und Super-G auf dem Programm. Hirscher wird zwar in "Jansruds Wohnzimmer Kvitfjell" fehlen, kündigte aber an, beim Weltcup-Finale in Méribel an den Super-G-Start zu gehen: "Definitiv." Damit legt Hirscher die Basis für den nächsten Rekord: Er könnte der erste Herr der alpinen Geschichte werden, der den Gesamt-Weltcup viermal in Folge gewonnen hat!