Kein Geld: Kanadas Ski-Team vor dem Aus

Spendenaufruf

Kein Geld: Kanadas Ski-Team vor dem Aus

Alpin-Team schreibt Bittbriefe: 400.000 Dollar benötigt.

Nicht alle Skiverbände sind dank Sponsoren finanziell so gut ausgestattet wie der ÖSV. Dem kanadischen Alpin-Team fehlen für die kommenden Monate nicht weniger als 400.000 kanadische Dollar (265.000 Euro) - die Rennläufer schreiben daher Bittbriefe. So hat nun etwa Olympia-Teilnehmer Manuel Osborne-Paradis via E-Mail um Hilfe gebeten.

"Ich ersuche Sie um Unterstützung, damit meine Teamkollegen und ich weiterhin erfolgreich sein können", schrieb der Speed-Spezialist mit Hinweis auf den beträchtlichen Aufwand, der im Weltcup nötig ist, und die große fehlende Summe. "Unser Team ist abhängig von der Großzügigkeit der Kanadier zu spenden und unsere Programme zu unterstützen", erklärte Osborne-Paradis.

Auf der Website von alpinecanada.com gibt es einen Spendenlink, auch kleine Beträge sind willkommen. So gibt es für 50 kanadische Dollar (rund 33 Euro) ein Team-Poster als Geschenk.